Konzern Datenschutzbeauftragter (w/m/d) und Verantwortlicher (w/m/d) für die Softwarevalidierung (Vollzeit | Malsfeld)

Konzern Datenschutzbeauftragter (w/m/d) und Verantwortlicher (w/m/d) für die Softwarevalidierung


Im Zuge unseres stetigen Wachstums suchen wir ab Januar 2020 für den Standort Beiseförth in Nordhessen einen Konzern Datenschutzbeauftragten und verantwortliche Person für die Softwarevalidierung:
 

Unser Angebot:

  • Geregelte und planbare Arbeitszeiten
  • Vielseitige Entwicklungsmöglichkeiten in einem erfolgreichen und innovativen Unternehmen
  • Attraktive Sozialleistungen eines familiengeführten Unternehmens inklusiver betrieblicher Altersvorsorge
  • Gut ausgebautes Verkehrsnetz

 

Ihre Aufgaben:

Betrieblicher Datenschutzbeauftragter (w/m/d):

  • Neben der Wahrnehmung der gesetzlichen Aufgaben nach Art. 39 EU-DSGVO liegt der Schwerpunkt Ihrer Aufgaben in der Betreuung eines internationalen Konzerns in allen Fragen des Datenschutzes und der IT-Sicherheit
  • Sie sind zuständig für die Überwachung rechtskonformer Datenübermittlungen im Geltungsbereich der EU Datenschutzrichtlinie 95/46/EG zur Sicherstellung eines angemessenen Datenschutzniveaus bei Datenübermittlungen in Länder außerhalb der EU /des EWR.
  • Nach gründlicher Einarbeitung obliegt Ihnen die Beratung unserer Mitarbeiter und Projekte sowie die Weiterentwicklung des administrativen Konzerndatenschutzes.

 

Verantwortlicher für die Softwarevalidierung (w/m/d):

  • Sie sind zuständig für die Durchführung der Softwarevalidierung im pharmazeutischen Umfeld nach dem GAMP5-Modell
  • Nach der Einarbeitung obliegt Ihnen die Koordination und Betreuung des laufenden Prozesses in enger Zusammenarbeit mit dem Qualitätsmanagement und den jeweils betroffenen Abteilungen sowie die Begleitung der regelmäßig stattfindenden Audits und Zertifizierungen

 

Ihr Profil:

  • Berufserfahrung mit Schwerpunkt Datenschutz; Berufserfahrung im Bereich Gesundheitswesen wünschenswert
  • Zertifizierungen und Schulungsnachweise im Bereich Datenschutz
  • Berufserfahrung in den Schwerpunktbereichen
  • Eine lösungs- und prozessorientierte Arbeitsweise sowie unternehmerisches Verständnis
  • Teamfähigkeit, Kommunikationsfähigkeit und ein kooperativer Arbeitsstil
  • Sehr gute Deutsch- und gute Englischkenntnisse, Polnisch wäre wünschenswert

 

Firmenkontakt und Herausgeber des Stellenangebots:

Dr. Schumacher GmbH
Am Roggenfeld 3
34323 Malsfeld
Telefon: +49 (5664) 9496-0
Telefax: +49 (5664) 8444
http://www.schumacher-online.com

Für das oben stehende Stellenangebot ist allein der jeweils angegebene Herausgeber
(siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Stellenagebotstextes,
sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH
übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit des dargestellten Stellenangebots. Auch bei
Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit.
Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung
ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem
angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen
dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet